Zugangsberechtige (Inhaber eines Flughafenausweises)

für die Sicherheitsbereiche der Verkehrsflughäfen Berlin-Tegel und Berlin-Schönfeld

Die Antragstellung erfolgt über die Ausweisstellen der Flughäfen. Dort erhalten Sie auch die auszufüllenden Antragsformulare. Die Bescheinigung über festgestellte Zuverlässigkeit erhalten Sie nach Abschluss der Prüfung über die Ausweisstellen.

Diese erledigen auch den Gebühreneinzug. Dazu werden von den Ausweisstellen im Namen der Luftsicherheitsbehörde Gebührenbescheide an die Unternehmen versendet.

Bei Fragen zum Stand der Überprüfung oder zum Gebührenbescheid bitten wir Sie, sich an die jeweilige Ausweisstelle der Flughäfen zu wenden.

Die Ausweisstellen sind wie folgt zu erreichen:

 

 Ausweisdienst für  Telefon    Telefax
 Flughafen Berlin - Tegel  030 4101-4321   030 4101-4311 
 Flughafen Berlin - Schönefeld  030 6091-77500   030 6091-77505


 


Ansprechpersonen Zuverlässigkeitsüberprüfung