Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel

Karte des Landes Brandenburg mit besonderer Kennzeichnung des auditierten Vorhabens in der Stadt Brandenburg an der Havel

Umgestaltung des zentralen innerstädtischen Verkehrsknotens am Hauptbahnhof

Brandenburg an der Havel ist eine kreisfreie Stadt im Land Brandenburg, in der ca. 72.000 Einwohner leben. Die Stadt liegt nicht nur direkt am Wasser, sondern auch an der Eisenbahnstrecke der Regional-Expresslinie RE 1. Mit dem RE 1 benötigen Reisenden gerade einmal 40 Minuten, um von Brandenburg an der Havel bis in das Zentrum Berlins zu gelangen. Der RE 1 fährt im Halbstundentakt, hält jedoch nur in jeder Stunde einmal an den kleinen Bahnhöfen.

Auch in Vorbereitung der Bundesgartenschau im Jahre 2015 wurden der Bahnhofsvorplatz und das Bahnhofsumfeld in den Jahren 2012 bis 2014 neu gestaltet. Für die derzeit täglich ca. 9.000 Reisenden und die vielen Besucher, die zur Bundesgartenschau noch erwartet werden, entstanden neue überdachte Fahrradabstellanlagen, Pkw-Stellflächen, Taxistellplätze, ein neuer Busbahnhof und eine neue Haltestellenanlage für die Straßenbahn – also ein moderner Verkehrsknotenpunkt. Zudem wurde die am Bahnhofsvorplatz entlang führende Bundesstraße grundhaft erneuert.
Um die Planungen für die Umbaumaßnahmen am Bahnhof zu optimieren, wurde 2011 ein Verkehrssicherheitsaudit durchgeführt.


Zuwendungsempfänger:

  • Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH

Planungsbüros:

  • B/M CONSULT Beratungsgesellschaft für Verkehrsanlagen mbH
  • Hahn, Hertling von Hantelmann Landschaftsarchitekten GmbH

Auditor
:
  • Alan Aurich (GWT TUD GmbH / TU Dresden)


Durchgeführte Auditphasen:

 Auditphase 1  Vorplanung  -
 Auditphase 2  Vorentwurf  
 Auditphase 3  Ausführungsentwurf  -
 Auditphase 4  Verkehrsfreigabe  -

Die Fördermaßnahme wurde im Jahr 2014 fertig gestellt.

Die Gesamtkosten betrugen 13.809 TEUR.

Ansprechpartner:


Ansprechpartner zum Verkehrssicherheitsaudit


Dezernat 22 - ÖPNV-Förderung und Genehmigungen
Tel.: 03342 4266-2200
Fax: 03342 4266-7601

Lindenallee 51
15366 Hoppegarten