Bahnhof Bad Belzig

Karte des Landes Brandenburg mit besonderer Kennzeichnung des auditierten Vorhabens in Bad Belzig

Neubau Bahnhofsvorplatz und Bau einer B+R/P+R-Anlage

Bad Belzig liegt an der Regional-Expresslinie RE 7, die wochentags stündlich Dessau – Bad Belzig – Berlin Stadtbahn – Flughafen BER – Wünsdorf Waldstadt verbindet. In ca. 45 min ist von Bad Belzig der S-Bahn-Bereich Berlins zu erreichen, was die Verbindung für Ein- und Auspendler interessant macht. Hinzu kommt, dass die ca. 11.000 Einwohner zählende Stadt Mittelzentrum und gleichzeitig Kreisstadt des Landkreises Potsdam-Mittelmark ist. In diesen Funktionen hält Bad Belzig für Einheimische und auch für die Bewohner der umliegenden Gemeinden Bildungs- und kulturelle Angebote aber auch Angebote im Gesundheitsbereich bereit. Seit 2009/2010 ist Bad Belzig als Thermal-Soleheilbad staatlich anerkannt. Für Besucher ist die Stadt darüber hinaus wegen ihrer Nähe zum Naturpark Hoher Fläming und der erfolgreichen Stadtsanierung interessant.

Um den unterschiedlichen Nutzerinteressen der Verkehrsteilnehmer am Bahnhof gerecht zu werden, wurden der Bahnhofsvorplatz und seine nähere Umgebung in den Jahren 2012/13 runderneuert. Neben 96 Pkw-Stellplätzen bzw. 12 Motoradstellplätzen entstanden 140 überdachte Fahrradstellplätze. Bei der Planung dieser Anlagen wurde ein besonderes Augenmerk auf die Verkehrssicherheit gelegt, denn ein Auditor prüfte unter anderem die Planungsentwürfe auf ihre Verkehrssicherheit.

Zuwendungsempfänger:

  • Stadt Bad Belzig

Planungsbüro:

  • I.B.S Ingenieurbüro für Siedlungswirtschaft und Straßenbau
Auditor:

  • Lorenz Weisheit W & K Ingenieurgesellschaft mbH

Durchgeführte Auditphasen:

 Auditphase 1  Vorplanung  -
 Auditphase 2  Vorentwurf  
 Auditphase 3  Ausführungsentwurf  -
 Auditphase 4  Verkehrsfreigabe  
Die Maßnahme wurde im Jahr 2013 fertiggestellt.

Die Gesamtkosten betrugen 867 TEUR.

Ansprechpartner:

  • Stadt Bad Belzig
    Bauverwaltung / Tiefbau
    Ansprechperson: Herr Völker
    Telefon: 03384 94115
    E-Mail: tiefbau@bad-belzig.de

Ansprechpartner zum Verkehrssicherheitsaudit


Dezernat 22 - ÖPNV-Förderung und Genehmigungen
Tel.: 03342 4266-2200
Fax: 03342 4266-7601

Lindenallee 51
15366 Hoppegarten