Archiv Infopool Stadtentwicklung

 

Volksheimsiedlung

Volksheimsiedlung Luckenwalde (Foto: Stadt Luckenwalde)

Denkmalgerechte Sanierung eines Ensembles aus den 1930er Jahren und Schaffung eines attraktiven Wohnangebotes im Stadtkern







Thema:
Stadtumbau

Art:
Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:
Historische Siedlung

Maßnahmetyp:
Wohnen

Stadt / Gemeinde / Räumlicher Bezug:
Luckenwalde
 



Zielsetzung

  • innenstadtnahes Wohnen in grüner Umgebung
  • Sanierung der Wohngebäude und Erneuerung der Außenanlagen
  • Schaffung von hochwertigen, günstigen Mietwohnungen mit breit gefächerten Wohnungsangeboten


Projektbeschreibung

  • Die denkmalgeschützte Volksheimsiedlung der klassischen Moderne, für die Luckenwalde bekannt ist, stellt das wohl größte zusammenhängende Wohngebiet mit etwa 480 Mietwohnungen in der Stadt dar. Um 1930 erbaute der Architekt Willi Ludewig diese Siedlung in einem ähnlichen Stil wie die Berliner Großwohnsiedlungen des Architekten Bruno Taut. Sehr modern war die Wohnungsausstattung bereits zu damaligen Zeiten – Kastendoppelfenster, Einbauküche, eigene Bäder und anstelle von Kohleöfen trat eine Zentralheizung.
    Die halböffentlichen, langgezogenen Höfe werden von drei Seiten durch die markante 3-geschossige Zeilenbauweise und die 2-geschossigen Verbindungsbauten umschlossen. Typisch sind die Putzfassaden mit diversen Klinkerflächen und vorgesetzten Loggien.
    Nach der Modernisierung und Instandsetzung der Wohnblöcke sowie der Neugestaltung des Wohnumfeldes einschließlich der Wohnhöfe mit Spiel- und Aufenthaltsbereichen werden verschieden große Wohnräume angeboten. Neben Wohnungen für Singles und z.T. behindertengerechten Seniorenwohnungen werden auch geräumige Maisonettewohnungen oder komplette Haushälften, besonders für Familien mit Kindern, vermietet. Diese Vielfalt an Wohnalternativen ermöglicht ein generationsübergreifendes Wohnen im Grünen.

    Durch die finanzielle Unterstützung aus dem Stadtumbauprogramm „Teilprogramm Aufwertung“ zählt die Siedlung heute zu den bevorzugten Luckenwalder Wohngegenden mit historischer Umgebung und zentrumsnaher Lage.


Umsetzungszeitraum

  • 2005 - 2007

 


Ansprechpartner (vor Ort)

  • BIG-STÄDTEBAU Mecklenburg-Vorpommern, Büro bei der Stadt Luckenwalde
    Markt 10
    14943 Luckenwalde
    Tel.: 03371 672-354
    Fax: 03371 672-282
    E-Mail: potsdam@big-bau.de
     
  • Stadtverwaltung Luckenwalde - Stadtplanungsamt (Herr Mann)
    Markt 10
    14943 Luckenwalde 
    Tel.: 03371 672-253
    Fax: 03371 672-405
    E-Mail: bauplanung@luckenwalde.de


Weiterführende Quellen

zurück zur Auswahl