Archiv Infopool Stadtentwicklung

 

Stadtplatz Nord

Stadtplatz Nord Rathenow (Foto: Stadt Rathenow)

Rückbau für die Anlage eines Stadtteilplatzes; Schaffung von Spiel- und Aufenthaltsflächen








Thema:
Stadtumbau

Art:
Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:
Großwohnsiedlung

Maßnahmetyp:

Öffentlicher Raum

Stadt / Gemeinde / Räumlicher Bezug:
Rathenow

 

Fotogalerie Rathenow - Stadtplatz Nord


Zielsetzung

  • Entstehung eines modernen, urbanen Quartiersplatzes
  • Aufwertung der Wohnqualität und des Stadtteillebens
  • zentraler Begegnungsort, der  Jung und Alt zusammenführt

Projektbeschreibung

  • Der neue Stadtplatz inmitten eines Wohngebietes befindet sich auf dem Gelände mit einer zuvor darauf befindlichen Blockrandbebauung, die aus baulicher und stadtbildprägender Sicht nicht sonderlich erhaltenswürdig war. Die Stadt beschloss, auch wegen des zunehmenden Wohnungsleerstands und fehlender attraktiver öffentlicher Räume, die Wohnblöcke abzureißen und anstelle dieser eine Grünanlage für die Anwohner zu schaffen. Anfang 2008 übergab die Gemeinde den Landschaftsarchitekten Hahn von Hantelmann aus Berlin hierfür die Planung.
    Den gesamten Stadtplatz umfassen zweireihig, locker gesetzte Bäume, die die städtebaulichen Raumkanten des ehemaligen Wohnkarrees abzeichnen und gleichzeitig den Verkehr abschirmen sollen. Hierfür wurden unterschiedliche Baumarten gesetzt, die zu den verschiedenen Jahreszeiten wechselnde Stimmungen und Bilder hervorrufen.
    Innerhalb dieser Baumgalerie teilt sich der Platz in drei Bereiche: Im Süden bildet sich der befestigte Quartiersplatz ab, der mit einer Dachkonstruktion sowie einer Boulebahn und zwei Schachfeldern ausgestattet ist und als Treffpunkt dient. Daran anschließend kommt man über Treppen bzw. Sitzstufen zur Spiel-, Veranstaltungs- und Liegewiese und weiter zum Sandspielbereich, der mit vielen Holzspielgeräten für Kinder ausgelegt ist.

    Die Gesamtkosten von etwa 550.000 € für die Neugestaltung des Stadtplatzes Nord wurden im Rahmen des Bund-Land-Programms „Stadtumbau Ost – Rückbau und Aufwertung“ finanziert.


Umsetzungszeitraum

  • Februar 2009 – September 2009



Ansprechpartner (vor Ort)

  • Landschaftsarchitekten Hahn von Hantelmann,
    Schönhausener Allee 8
    10119 Berlin
    Tel.: 030 4050-439 12
    Fax: 0304050-439 29
    E-Mail:  mail@hahnvonhantelmann.net

  • Stadtverwaltung Rathenow - Bau- und Ordnungsamt
    Berliner Str. 15
    14712 Rathenow
    Tel.: 03385 596-500
    Fax: 03385 596-103 500,
    E-Mail: bau-ordnungsamt@stadt-rathenow.de


Weiterführende Quellen


zurück zur Auswahl