Archiv Infopool Stadtentwicklung

 

Wohnterrassen am Finowkanal

Wohnterrassen am Finowkanal Eberswalde (Foto: WHG Wohnungs- und Hausverwaltung GmbH)

Terrassenartiger Umbau und Grundrissänderung








Thema:
Stadtumbau
Barrierefreiheit

Art:
Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:
Großwohnsiedlung

Maßnahmetyp:
Wohnen

Stadt / Gemeinde / Räumlicher Bezug:
Eberswalde


Zielsetzung

  • generationsgerechtes Wohnen mit Blick aufs Wasser
  • innovatives Projekt zur Stärkung der Lebensqualität in Eberswalde


Projektbeschreibung

  • Im Mai 2009 erhielt das Projekt das Qualitätssiegel „Gewohnt Gut – Fit für die Zukunft“ vom Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. (BBU). Bei der Maßnahme handelt es sich um die Umgestaltung bzw. den Teilrückbau eines 5-geschossigen Plattenbaus der 1970er Jahre zu einer modernen, generationengerechten Wohnanlage. Unter dem Motto „Für ein langes Leben individuell oder in Gemeinschaft“ entstanden aus den zuvor 71 äußerst kleinen Wohnungen durch Änderungen der Wohnungszuschnitte und einem terrassenförmig angelegten Neubau insgesamt 59 unterschiedlich große Wohnungen. Alle Appartements besitzen Balkon, Terrasse oder Loggia und sind barrierefrei über einen Aufzug erreichbar. Die 1-, 2- und 3-Raumwohnungen mit einer Wohnfläche zwischen 25 m² und 78 m² sind direkt am Wasser gelegen und bieten einen attraktiven Ausblick über die Stadt. Zusätzlich wird in Kooperation mit der Volkssolidarität den älteren Mietern ein altengerechtes und betreutes Wohnen mit  individuellen Dienstleistungen angeboten. Mit diesem beispielhaften Projekt wurde ein Altbau zukunftsorientiert und bedarfsgerecht saniert. Bereits während der Bauphase waren die Wohnungen größtenteils vermietet und erfreuten sich großer Beliebtheit.

    Das Investitionsvolumen für die Sanierung des Würfelhauses betrug etwa 3,2 Mio. €, finanziert wurde sie mit Eigenmitteln des Wohnungsunternehmens und einem Förderkredit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Für den Einbau des Aufzuges stellte das Land Brandenburg Fördermittel zur Verfügung.


Umsetzungszeitraum

  • Oktober 2007 – August 2008



Ansprechpartner (vor Ort)

  • WHG Wohnungsbau- und Hausverwaltungs GmbH
    Dorfstr. 9
    16227 Eberswalde
    Tel.: 03334 3020 
    Fax: 03334 33157
    E-Mail: info@whg-ebw.de

  • Stadtverwaltung Eberswalde - Stadtentwicklungsamt
    Breite Str. 41-44
    16225 Eberswalde
    Tel.: 03334 64673 
    Fax: 03334 64117
    E-Mail: s.leuschner@eberswalde.de


Weiterführende Quellen


zurück zur Auswahl