Archiv Infopool Stadtentwicklung

 

Ganztagsschule

Ganztagsschule Großräschen (Foto: LBV)

Umnutzung eines ehemaligen Gymnasiums; Sanierung der Fassade






Thema:
Stadtumbau

Art:
Bauliche Maßnahme

Gebietstyp:
Innenstadt

Maßnahmetyp:
Soziale Infrastruktur und Verwaltung

Stadt / Gemeinde / Räumlicher Bezug:
Großräschen


Fotogalerie Großräschen - Ganztagsschule


Zielsetzung

  • Stärkung der Stadt zum Bildungs- und Ausbildungsstandort
  • Erhaltung historischer Bausubstanz


Projektbeschreibung

  • Die Gebäude des ehemaligen Berufsschulkomplexes wurden ca. 1954 in Klinkerbauweise errichtet und seit 1992 als Gymnasium genutzt. Entsprechend des neuen Konzeptes zur Nachnutzung als Ganztagsoberschule wurden benötigte Gebäudeteile in Anlehnung an den historischen Urzustand saniert und die restlichen Bereiche rückgebaut u.a. die marode Sporthalle. Es erfolgte eine Erneuerung des Daches sowie der Fenster und Türen, ein zeitgemäßer Innenausbau und die Neugestaltung der Außenanlagen. Nach der Fertigstellung sollen die Unterhaltskosten der Schulgebäude um etwa 30 % sinken.
    Der pädagogische Schwerpunkt der Schule liegt im „Praxisnahen Lernen“ mit erweiterter berufsvorbereitender Ausbildung und bietet verschiedene Angebote zur Förderung und zum Kennenlernen diverser Berufsfelder. Besonders die modern ausgestatteten Fachkabinette, die Integration der Solaranlage in den Unterricht sowie die Nähe und Kooperation zu lokalen mittelständischen Unternehmen verschaffen ein attraktives und weit gefasstes Lernumfeld.

    In die Herrichtung des baukulturell wertvollen Gebäudes zum Gymnasium mit Ganztagsschulbetrieb wurden insgesamt rund 3 Mio. € investiert. Die Realisierung des Vorhabens wurde durch 1,5 Mio. € aus dem Förderprogramm „Stadtumbau Ost – Teilprogramm  Rückbau und Anpassung der sozialen Infrastruktur (RSI)“  und aus Fördermitteln aus dem „Ganztagsschulprogramm“ in Höhe von 250.000 € sowie einer halben Mio. € Eigenkapital der Stadt unterstützt.


Umsetzungszeitraum

  • Dezember 2006 –  August 2008



Ansprechpartner (vor Ort)

  • Stadtverwaltung Großräschen - Bauamt
    Calauer Str. 27
    01983 Großräschen,
    Tel.: 035753 27611
    Fax: 035753 27630
    E-Mail: info@grossraeschen.de


Weiterführende Quellen


 

zurück zur Auswahl