Hinweise für die Schifffahrt (Sperrungen)


Stand: 13.11.2017
 Gewässer  Bereich / Ort der Sperrung  Zeitraum Anordnung  Grund  Bemerkung
Ruppiner See rechtes Ufer, südlich vom Seedamm bis Fontane-Therme vom 19.09.2017 bis auf Widerruf Hinweis Kampfmittelräumung mit Tauchereinsatz Vorsicht Tauchereinsatz in einem ca. 30 Meter breiten Bereich vom Ufer!

Fehrbelliner Wasserstraße bei km 8,9

Schleuse Hakenberg 15.11.2017 bis 30.11.2017 SRA 07/17 Vollsperrung; somit vorzeitiges Betriebsende 2017 Trockenlegung der Schleuse zur Schadensfeststellung im Unterwasserbereich
Ruppiner Wasserstraße von km 0,00 bis zum Unterwasser der Schleuse Altfriesack bei km 29,1 30.08.2016 bis auf Widerruf Hinweis Tauchtiefen-beschränkung auf 1,00 Meter  
Spree Mündungsbereich der Spree in den Neuendorfer See 23.06.2014 bis auf Widerruf SRA 03/14 Tauchtiefen-einschränkung auf 0,50 Meter  
Senftenberger See Senftenberger See

01.11 eines Jahres bis 31.03 des darauffolgenden Jahres

23/13 Einholen der Betonnung Vollsperrung
Werbellinkanal km 0,000 bis km 3,028 25.03.2015 bis auf Widerruf 04/15 Undichtigkeiten an den Böschungen und der Sohle Vollsperrung, Auskünfte unter 033201-442495 (LUGV)
Geierswalder See Geierswalder See 01.11. eines Jahres bis 31.03. des darauffolgenden Jahres 24/13 Einholen der Betonnung Vollsperrung
Ruppiner Kanal km 0,0 bis km 22,0 01.09.2006 bis auf Widerruf A 09/06 Tauchtiefen-einschränkung auf 1,00 Meter  
Spree vom Unterwasser der Schleuse Kossenblatt bis zur Schafsbrücke sofort bis auf Widerruf A 02/08 Tauchtiefen-einschränkung auf 0,50 Meter  
Nuthe von km 0,00 (Mündung in die Potsdamer Havel km 26,14) für den gesamten schiffbaren Teil bis km 1,11 sofort bis auf Widerruf A 03/08 Tauchtiefen-einschränkung auf 0,30 Meter  

Diese Übersicht wird bei bekannten Veränderungen aktualisiert.

Beachten Sie bitte auch die schifffahrtsrechtlichen Einschränkungen.